Sie befinden sich hier: Gruppen und Angebote / für Jugendliche
Samstag, 21.10.2017

Zur Zeit ist leider kein Angebot möglich

Kristian Hamm scheidet aus dem Dienst der Kirchengemeinde aus

Am 1. Februar 2013 hatte Diakon Kristian Hamm seinen Dienst in der Kinder- und Jugendarbeit unserer Gemeinde begonnen. Die Ausgangssituation, die er antraf, war schwierig. Es mussten neue Angebote für Kinder und Jugendliche geplant und umgesetzt, neue ehrenamtliche Mitarbeitende gefunden werden. Kristian Hamm hat viele neue Ideen eingebracht und entwickelt; er hat Kinderaktionstage und Kinderbibelwochen durchgeführt, hat Familiengottesdienste gestaltet, im Konfirmandenunterricht mitgearbeitet und dem Gemeindebrief eine neues „Gesicht“ gegeben.

Leider ist Kristian Hamm nun schon seit Mitte Mai erkrankt, so dass die sich nach und nach zeigenden Erfolge seiner Arbeit und alles, was weiter geplant war, zum Erliegen gekommen sind. Das bedauern wir sehr.

Da der Vertrag, den wir mit Kristian Hamm abgeschlossen hatten, von vornherein auf zwei Jahre befristet war, hatte das Presbyterium im Oktober zu entscheiden, ob es einen neuen Vertrag mit Kristian geben soll. Nach eingehenden Beratungen haben der Jugendausschuss und das Presbyterium sich dagegen ausgesprochen. Maßgeblich dafür war zum einen, dass die Überlegungen zur Teilung der Stelle mit der Nachbargemeinde Müllenbach-Marienheide von dem dortigen Presbyterium abgelehnt wurden und damit die Finanzierung für eine unbefristete Anstellung nicht dauerhaft gewährleistet ist. Zum anderen war und ist bedauerlicherweise weiterhin ungewiss, wann Kristian Hamm seinen Dienst wieder aufnehmen kann.

So müssen wir nun die Stelle neu ausschreiben und auf eine neue Mitarbeiterin oder Mitarbeiter warten. Das bedeutet leider, dass es in den nächsten Wochen – bis auf die Familiengottesdienste am Heiligen Abend und am 18. Januar – keine Angebote für Kinder und Jugendliche geben kann.

Kristian Hamm danken wir herzlich für seinen engagierten Dienst in unserer Gemeinde und wünschen ihm, dass er seine Erkrankung bald überwinden und dann an anderer Stelle neu beginnen kann.

Christoph Gehring