Sie befinden sich hier: Aktuelles und mehr / Besondere Anliegen
Sonntag, 17.12.2017

Eine Bibelfrau aus Indonesien in unserer Gemeinde?

Quartiere für junge Leute aus Indonesien gesucht
Im Rahmen der Partnerschaft unseres Kirchenkreises mit den Kirchenkreisen Medan-Aceh und Dairi der Christlich-Protestantischen Toba-Batak-Kirche (HKBP) waren in der Vergangenheit mehrfach Bibelfrauen zu einem Praktikum in unserem Kirchenkreis. Bibelfrauen gibt es in der HKBP in fast jeder Gemeinde; sie sind von ihrer Ausbildung und Tätigkeit her mit Gemeindereferentinnen oder Diakoninnen bei uns vergleichbar. Das Praktikum dient zur Fortbildung, zum Austausch von Erfahrungen und auch zur Förderung unserer Partnerschaft.

Nun soll von April 2015 an wieder eine Bibelfrau in unseren Kirchenkreis kommen, und zwar möglicherweise in unsere Kirchengemeinde. Aus diesem Grund fragen wir:

Ø      Wer hat für die Zeit von April bis Oktober 2015 eine kleine (möblierte) Wohnung oder ein Gästezimmer mit Bad zu vermieten?

Ø      Wer ist bereit, während dieses halben Jahres in einer kleinen Gruppe mitzutun, die die Bibelfrau während ihres Aufenthaltes hier begleitet und unterstützt?

Vom 28. Mai bis 15. Juni erwarten wir eine Gruppe von 15 jungen Leuten aus Indonesien, die im Rahmen eines Jugendaustauschs in unseren Kirchenkreis kommen. Dabei geht es um die Begegnung mit Jugendlichen und Gemeinden hier, gemeinsames Singen und Musikmachen und Mitwirken in Gottesdiensten u. a.. Geplant sind ein gemeinsames Wochenende zum Kennenlernen und die Teilnahme am Kirchentag in Stuttgart.

 Ø      Wer hat Interesse, sich an diesem Austauschprogramm zu beteiligen und ggf. im Jahr 2016 zu einem Gegenbesuch nach Indonesien zu reisen?

Ø      Wer kann in der genannten Zeit ein Quartier für eine/n Jugendliche/n aus Indonesien zur Verfügung stellen?

Ø      Wer ist bereit, sich mit seinem Wagen oder ggf. unserem Gemeindebus an den Fahrdiensten zu beteiligen, die erforderlich sind?

Wenn Sie nähere Informationen haben möchten und/oder sich in irgendeiner Weise beteiligen wollen, dann melden Sie sich bitte bei Pfarrer Christoph Gehring oder im Gemeindebüro, Tel. 02261/22216; E-Mail: christoph.gehring(at)ekir(dot)de